bintec Router – Anlegen eines DynDNS-Provider-Eintrags für den DynDNS-Provider Two-DNS

191Aufrufe 5. Dezember 2019 5. Dezember 2019 1

bintec Router – Anlegen eines DynDNS-Provider-Eintrags für den DynDNS-Provider Two-DNS

Um einen DynDNS-Account des Providers Two-DNS nutzen zu können, muß zunächst ein DynDNS-Provider-Eintrag neu angelegt werden.
Das erfolgt im GUI-Menü “Lokale Dienste” unter “DynDNS-Client” auf dem Tab “DynDNS-Provider” mit Klick auf “Neu”.

Beispieleingaben:

  • Providername = Test_für_Two-DNS
  • Server = update.twodns.de
  • Aktualisierungspfad = /update
  • Port = 80
  • Protokoll = DynDNS
  • Aktualisierungsintervall = 300

 

Basis:
Produkt: be.IP Plus /RS/RXL-Serie
Software-Basis: ab Release 10.x.x
Stand: Dezember 2019