Beispiel einer Software Lizenzierung: VDSL am RS353jw freischalten

1Aufrufe 2. Oktober 2019 2. Oktober 2019 0

Beispiel einer Software Lizenzierung: VDSL am RS353jw freischalten

Allgemein

Bei vielen unserer Geräte lassen sich neue Funktionen hinzufügen bzw. bestehende Funktionen erweitern. Aus dem Datenblatt erfahren Sie, welche Lizenzen Ihnen im Auslieferungszustand zur Verfügung stehen. Außerdem werden Ihnen die Lizenzen aufgezählt, welche Sie kostenpflichtig oder kostenlos erwerben können.

Kostenpflichtige Lizenzen erhalten Sie z.B. bei unseren Fachhandelspartner. Diese Lizenzdaten sind aber noch nicht geeignet auf dem jeweiligen Gerät eingetragen zu werden. Sie müssen zuerst die Daten auf diesem Lizenzdatenblatt über unser Web-Formular auf eines unserer Geräte binden. Daraufhin erhalten Sie den Lizenzschlüssel. Diesen Lizenzschlüssel tragen Sie zusammen mit der Lizenzseriennummer unter „Neu“ im Menü Systemverwaltung -> Globale Einstellungen -> Systemlizenzen ein. Damit wurde eine neue Funktion freigeschaltet bzw. eine bestehende Funktion erweitert.

Vorgehensweise

Im nachfolgenden Beispiel wird einem Router RS353jw eine VDSL-Lizenz hinzugefügt.

Lizenz auf das Gerät binden

Gehen Sie auf unsere Webseite auf das Formular „Software Lizenzierung“.

– Tragen Sie dort die Seriennummer des Gerätes ein, auf welchen Sie die Lizenz aktivieren möchte.
– In den nächsten Feldern kommen die Lizenzseriennummer und Pin von Ihrem erworbenen Lizenzdatenblatt.
– Als letztes geben Sie noch eine gültige Emailadresse ein, damit wir Ihnen eine Bestätigung zukommen lassen können.
– Schicken Sie Ihre Anfragen durch Klicken des Buttons „Lizenzschlüssel anfordern“ ab.

Generierung des Software Schlüssels

Sie erhalten als Rückmeldung eine Übersicht der eingegebenen Daten, außerdem wurde für Sie ein Software Schlüssel (=Lizenzschlüssel) generiert, den Sie im nächsten Schritt brauchen.

Lizenzaktivierung auf dem Gerät

Mit diesen Daten können Sie jetzt die Lizenz im Gerät aktivieren. Dazu gehen Sie in die „Systemverwaltung“ -> „Globale Einstellungen“ -> „Systemlizenzen“. Erstellen Sie dort mit dem Button „NEU“ einen neuen Eintrag.

Geben Sie hier die Lizenzseriennummer (vom Lizenzdatenblatt) und den Lizenzschlüssel (den Sie im Schritt 2 erhalten haben) ein und bestätigen mit „OK“. Sie werden wieder in die Übersicht geworfen und sollten dort einen neuen Eintrag erkennen und anhand der Tabellenspalte „Status“, ob die Lizenz erfolgreich aktiviert wurde oder nicht.

Basis

Stand: Oktober 2019
Software-Basis: bintec RS353jw V.10.2.6.102
Produktgruppe: Router
jk2019

War die Antwort hilfreich