Router/Switche

Default IP-Adressen, Default Logins, Default Kennwörter und Werks Reset Prozeduren von bintec und elmeg Produkten

866Aufrufe 3. April 2019 10. September 2019 2

Default IP-Adressen

Default Logins

Default Kennwörter

Werksreset Prozeduren

 

 

 

elmeg Produkte

Produkt IP-Adresse Benutzer-name Kennwort Besonderheiten Werksreset
hybird-Familie 192.168.0.250 admin admin, fec oder funkwerk LAN ETH1-ETH4 (3. bis 6. Buchse von links) SD-Karte entfernen und Reset-Knopf (rechts neben SD-Karte) so lange drücken bis die Status-LED wieder blinkt (ca.45 Sekunden)
be.IP-Familie 192.168.0.251 admin admin, oder Default-Passwort auf dem Aufkleber auf der Rückseite LAN ETH1-ETH4 (gelbe Buchsen) Reset-Knopf (links vom Strom-Anschluss) so lange drücken bis die Status-LED wieder blinkt (ca.45 Sekunden)
ICT-Familie 192.168.1.250 Service Service IP-Zugriff über LAN des Modul VoIP-VPN-Gateway (1. bis 3. Buchse von links) oder über Module Router
  • Am angeschlossenen Telefon bei internem Wählton (ggf. [*] vorweg bei automatischer Amtsholung): [*][*] positiver Quittungston / PIN1 default [0][0][0][0] positiver Quittungston / [9][9][9] positiver Quittungston / Hörer auflegen – Die elmeg TK-Anlage wird binnen einer Minute im Werkszustand neu starten
  • Über ein Terminal-Programm über die Serielle Schnittstelle (9600,8,N,1,no Flowcontrol) einfach 999 <Enter> senden – Die elmeg TK-Anlage wird binnen einer Minute im Werkszustand neu starten
  • Über WIN-Tools eine leere Konfiguration einspielen
  • Das VoIP-VPN-Gateway muss separat in den Werkszustand versetzt werden.
    • Es kann die Boot-Konfiguration über Telnet gelöscht werden
    • Über die WIN-Tools der elmeg ICT – Konfiguration der elmeg ICT auslesen – unter Netzwerk auf den Button “Standard” drücken – die Konfiguration zurück senden – Die elmeg ICT wird neu starten, nach dem Neustart ist das VoIP-VPN-Gateway im Werkszustand.
T484 192.168.1.250 Service Service IP-Zugriff über LAN (linke Buchse) oder über RNDIS-Treiber (virtuelle Netzwerkkarte über USB)
  • Am angeschlossenen Telefon bei internem Wählton (ggf. [*] vorweg bei automatischer Amtsholung): [*][*] positiver Quittungston / PIN1 default [0][0][0][0] positiver Quittungston / [9][9][9] positiver Quittungston / Hörer auflegen – Die elmeg TK-Anlage wird binnen einer Minute im Werkszustand neu starten
  • Über WIN-Tools eine leere Konfiguration einspielen
T444 192.168.1.250 Service Service IP-Zugriff über LAN (linke Buchse) oder über RNDIS-Treiber (virtuelle Netzwerkkarte über USB)
  • Am angeschlossenen Telefon bei internem Wählton (ggf. [*] vorweg bei automatischer Amtsholung): [*][*] positiver Quittungston / PIN1 default [0][0][0][0] positiver Quittungston / [9][9][9] positiver Quittungston / Hörer auflegen – Die elmeg TK-Anlage wird binnen einer Minute im Werkszustand neu starten
  • Über WIN-Tools eine leere Konfiguration einspielen
T240 192.168.1.250 Service Service IP-Zugriff nur über RNDIS-Treiber (virtuelle Netzwerkkarte über USB)
  • Am angeschlossenen Telefon bei internem Wählton (ggf. [*] vorweg bei automatischer Amtsholung): [*][*] positiver Quittungston / PIN1 default [0][0][0][0] positiver Quittungston / [9][9][9] positiver Quittungston / Hörer auflegen – Die elmeg TK-Anlage wird binnen einer Minute im Werkszustand neu starten
  • Über WIN-Tools eine leere Konfiguration einspielen
DECT150 DHCP 0000 IP-Zugriff über LAN Stromversorgung trennen (Netzteil oder PoE) > blaue Taste Drücken und gedrückt halten > Stromversorgung anschließen > Taste weitere 30 Sekunden gedrückt halten. Siehe auch: Werksreset DECT150
DECT200M DHCP admin IP-Zugriff über LAN, Zurücksetzen der IP-Konfiguration sowie des Kennwortes, siehe Handbuch Seite 22 ff. Diese Aktion steht am DECT-Manager und an den Basisstationen zur Verfügung.

  • Unterbrechen Sie die Stromversorgung.
  • Drücken Sie die Reset-Taste und halten Sie sie gedrückt.
  • Verbinden Sie das Gerät bei gedrückter Reset-Taste wieder mit dem Stromnetz.
  • Lassen Sie die Reset-Taste wieder los, wenn die zweite LED von oben (Power/LAN) zu flackern beginnt.
DECT KWS300 192.168.0.1 admin kws300 DHCP ist per Werkseinstellung aktiv!
DECT KWS6000 192.168.0.1 admin kws6000 DHCP ist per Werkseinstellung aktiv!
IP-System-Telefone
IP-S400/290/290plus
Vergabe über Telefon-Menü 0000
Standard SIP-Telefone IP120/130/140/680 DHCP admin
 DECT200 DHCP admin
IP290 Vergabe über Telefon-Menü 0000
IP60 DHCP Admin funkwerk
IP50 Vergabe über Telefon-Menü admin 24234880

bintec Produkte Router

Produkt IP-Adresse Benutzer-name Kennwort Besonderheiten Werksreset
RS353 und RS123 192.168.0.254 admin admin oder funkwerk
  • via Resetknopf
    • Schalten Sie das Gerät aus.
    • Drücken Sie die Reset-Taste Ihres Geräts.
    • Halten Sie die Reset-Taste Ihres Geräts gedrückt und schalten Sie das Gerät wieder ein.
    • Lassen Sie nach fünfmaligem Blinken der Status-LED die Reset-Taste los.
  • via serieller Schnittstelle
    • Verbinden Sie sich mit der seriellen Schnittstelle.
    • Schalten Sie das Gerät aus.
    • Schalten Sie das Gerät ein.
    • Drücken Sie bei Aufforderung die Leertaste: “Press <sp> for boot monitor or any other key to boot system”
    • Wählen Sie aus dem Menü Punkt 4: “Delete Configuration”
    • Wählen Sie aus dem Menü Punkt 1: “Boot System”.
RV-Serie 192.168.0.254 admin admin oder funkwerk Werksreset mittels DIP-Schalter möglich.Mittels des Resetknopfes auf der Rückseite kann das Gerät lediglich neu gestartet werden. Es kann kein Werksreset über den Resetknopf ausgeführt werden.
  • via serieller Schnittstelle
    • Verbinden Sie sich mit der seriellen Schnittstelle.
    • Schalten Sie das Gerät aus.
    • Schalten Sie das Gerät ein.
    • Drücken Sie bei Aufforderung die Leertaste: “Press <sp> for boot monitor or any other key to boot system”
    • Wählen Sie aus dem Menü Punkt 4: “Delete Configuration”
    • Wählen Sie aus dem Menü Punkt 1: “Boot System”.
 V101/V102

bintec Produkte WLAN

Produkt IP-Adresse Benutzer-name Kennwort Besonderheiten Werksreset
W100
  • via Resetknopf
Wx00xn 192.168.0.252 admin admin
  • Drücken Sie die Reset-Taste Ihres Geräts.
  • Halten Sie die Reset-Taste Ihres Geräts gedrückt.
  • Achten Sie auf die LEDs:
    • Die Status-LED leuchtet, das Gerät durchläuft die Boot-Sequenz. Lassen Sie Reset-Taste los, wenn die Status-LED wieder zu blinken beginnt.

Basis

Stand: März 2019
Produkt: binteg-elmeg Produkte
Version: alle
jk2019