Relaiskonfiguration an einer Hybird 300 / Hybird 600 (Klingel, Türöffner etc.)

336Aufrufe 26. Juli 2019 10. September 2019 0

Relaiskonfiguration an einer Hybird 300 / Hybird 600 (Klingel, Türöffner etc.)

Allgemein

Die elmeg hybird 300 / elmeg hybird 600 verfügt über zwei unabhängige Schaltkontakte.
Diese können als Ein-/Ausschalter oder Taster genutzt werden, d. h. der Stromkreis wird geschlossen, geöffnet oder für eine vorgegebene Zeitdauer geschlossen.
Gesteuert werden diese Funktionen über die Eingabe von Kennziffern an angeschlossenen Telefonen.
Die Schaltzeit für den Taster kann in der GUI eingestellt werden.

Konfiguration

Die Einrichtung erfolgt über das Menü Physikalische Schnittstellen -> Relais -> Relaiskonfiguration.
Jedem Schaltkontakt kann nur eine Funktion zugewiesen werden.

Folgende Eingabefelder stehen zur Verfügung:
Beschreibung: Geben Sie bei Beschreibung eine beliebige Bezeichnung des Schaltkontakts ein.

Funktion: Wählen Sie die Art der Verwendung aus. Zur Wahl stehen “Kennziffer” (Schaltung über Kennziffernprozedur) und “Meldeausgang” (Schaltung bei eingehenden Alarmruf).

Signalisierungszeitraum: Einstellung der Zeitdauer für das Relais. Die Schaltzeit kann zwischen 1 und 999 Sekunden (Standard 3 sec) programmiert werden.

Ansteuerung über Kennziffernprozedur

Durch drücken folgender Prozeduren an einem angeschlossenen Telefon können Sie die eingerichtete Funktion auslösen:
Setzen Sie für x die Nummer des Relais ein, das Sie ansteuern wollen, also 1 oder 2!

Prozedur Funktion
*53x Schaltkontakt x schließen
#53x Schaltkontakt x öffnen (Ruhestellung)
*54x Schaltkontakt x zeitgesteuert schließen (Taster)

Basis

Stand: Juli 2019
Software-Basis: elmeg hybird 600 (Firmware V.10.2.2.108)
Produktgruppe: elmge hybird 300/600
jk2019