elmeg TK-Anlagen: Anrufliste – Fehlende Einträge

301Aufrufe 30. September 2019 30. September 2019 0

elmeg TK-Anlagen: Anrufliste – Fehlende Einträge

Problem

Es fehlen Anrufe in der Anrufliste.

Lösung

Wenn Sie Einträge in der Anruferliste vermissen können Sie folgende Punkte kontrollieren:

Firmwarestand

Kontrollieren Sie bitte den Firmwarestand Ihrer Anlage und führen Sie gegebenenfalls ein Update durch.

Einstellungen Anrufliste

Gehen Sie ins Menü “Anwendungen” -> “Anrufliste” -> “Allgemein”. Passen Sie dort die Einstellungen an, wie Sie es wünschen.

Einstellungen Ankopfen

Wenn Sie ein laufendes Gespräch führen und ein weiterer Anruf reinkommt, der Ihnen dann aber in der Anruferliste nicht angezeigt wird, dann kontrollieren Sie Ihre Einstellung in der Berechtigungsklasse und am Telefon.

Gehen Sie ins Menü “Nummerierung” -> “Benutzereinstellung” -> “Berechtigungsklassen” und bearbeiten Sie die benutzten Berechtigungsklasse.
Unter “Leistungsmerkmale” stellen Sie “Anklopfen” (engl. “call waiting”) auf “Erlaubt”.

Gehen Sie ins Telefon und deaktivieren Sie “Anklopfen”.
Am Beispiel des elmeg S560 gehen Sie in das Menü “Endgeräte” -> “elmeg Systemtelefone” und bearbeiten dort das betroffene Telefon.
Unter “Einstellungen” deaktivieren Sie den Eintrag “Ankopfen” (engl. “call waiting”).

Basis

Stand: September 2019
Software-Basis: hybird 300 V.10.2.2.108
Produktgruppe: hybird, be.ip plus (PBX)
jk