SIP Anschlusskompatibilität – Deutsche Telekom warnt

6047Aufrufe 16. September 2020 15. März 2021 0

Die Telefonie-Verbindung zwischen der Telefonanlage oder dem Mediagateway (von der Deutschen Telekom und im Folgenden “Router” genannt) und dem Telefoniedienst der Deutschen Telekom wird als ein sogenanntes „SIP-Konto“ eingerichtet. Für die Anmeldung des SIP-Kontos beim Dienstanbieter benötigt Ihr Router eine entsprechende Anmeldeadresse. Diese Adresse liegt im Regelfall als URL vor, die über DNS in eine IP-Adresse aufgelöst wird. Dies kann auf zwei unterschiedliche Arten geschehen:

  • A-Record
    Der A-Record ordnet eine URL in eine IP-Adresse einander zu.
  • SRV-Record
    Der SRV-Record kann zusätzlich zur IP-Adresse weitere Informationen wie z. B. die Ports bestimmter Dienste enthalten.

In einem Schreiben weist die Deutsche Telekom darauf hin, dass der Router am angegebenen Anschluss die URL des SIP-Kontos per A-Record auflöse. Bis zum 21. September müsse die Konfiguration auf SRV-Record umgestellt sein, da die URL-Auflösung sonst nicht mehr gewährleistet sei und es zu Ausfällen in der Telefonie kommen könne.
Die Telekom rät ebenfalls zu einem Firmware-Update der betroffenen Geräte.

Um ein SIP-Konto auf eine Auflösung per SRV-Record umzustellen, muss lediglich der Port geändert werden, der für die Verbindung des Routers zum Telefoniedienst verwendet wird, andere Einstellungen bleiben unberührt.

Zunächst stellen Sie bitte sicher, dass die Systemsoftware Ihres Gerätsauf dem aktuellen Stand ist. Wie empfehlen grundsätzlich, die Geräte mit der neusten von uns zur Verfügung gestellten Systemsoftware zu betreiben.

Wir haben für diejenigen unserer Geräte, die eine Telefonieverbindung aufbauen können, kurze Anleitungen zum Download erstellt, die Sie danach ausführen können. Da Sie lediglich den Wert einer einzigen Option verändern müssen, ist die Umstellung schnell erledigt. Vergessen Sie nicht, nach der Umstellung die neuen Einstellungen auch zu speichern!

Anleitungen zum Download:

SRV-Umstellung be.ip

SRV-Umstellung Digibox

SRV-Umstellung ip6x0

SRV-Umstellung DECT150

SRV-Umstellung DECT160/210