IPSec Zertifikatsanforderung

90Aufrufe 8. November 2019 0

Die bintec-Router unterstützen auch IPSec-Verbindungen mit Zertifikaten. Unsere Router unterstützen X.509-Zertifikate mit der Dateinamenserweiterung .P12.

Die Anforderung eines Zertifikates erfolgt im GUI-Menü „Systemverwaltung / Zertifikate / ZERTIFIKATSLISTE“ über den Button „ANFORDERUNG“.

Wir empfehlen eine Zertifikats-Schlüssellänge von 1024 Bit, da es bei längeren Schlüssellängen zu einem „Timeout“ in der Phase1 Aushandlung kommen kann.

 

Basis:

RS-Serie, be.IP-Serie

Software Release > 10.1.7

War die Antwort hilfreich