VMS Ansage – Fehlermeldung “Dateiformat inkompatibel” (Audiodateien anpassen mit Audacity)

34Aufrufe 12. Juni 2020 1

VMS Ansage – Fehlermeldung “Dateiformat inkompatibel” (Audiodateien anpassen mit Audacity)

Voraussetzungen

Um WAV-Dateien als Ansage in einer elmeg be.IP plus (PBX) oder einen Gerät der Hybird-Serie benutzen zu können muss dieses folgende Format aufweisen:

  • 16 Bit
  • 8 kHz
  • Mono linear
  • WAVE

Oft ist einer oder mehrere der Parameter falsch dann erhalten Sie beim Import der WAV-Datei die Fehlermeldung “Dateiformat inkompatibel”.

Wir empfehlen dann die Datei mithilfe von einem Audioprogramm z.B. “Audacity” ins richtige Format zu bringen wie hier im folgenden an einem Beispiel beschrieben wird.

Vorgehensweise

Öffnen Sie die WAV-Datei in Audacity. Dort können Sie die Eigenschaften der Datei erkennen. In folgenden Beispiel handelt es sich um eine WAV-Datei aber in Stereo und 32 Bit.

Um die Datei ins Mono-Format umzuwandeln gehen Sie als erstes ins Menü “Spuren” -> “Mix” und wählen Sie dort “Stereo zu Mono heruntermischen” aus.

Danach ist die Audiodatei schonmal in Mono-Format, was Sie an den Eigenschaften gut erkennen können.

Um die Datei in die richtige Bitrate zu bekommen gehen Sie ins Menü “Datei” -> “Exportieren” und wählen dort “als WAV exportieren” aus. Im folgenden Fenster wählen Sie dann als Dateityp “WAV (Microsoft) signiert 16-bit PCM” aus. Die Seite mir den “Tag-Metadaten bearbeiten” können Sie mit “OK” übergehen.

Die Datei, die Sie jetzt erstellt haben sollte sich ohne Probleme in die TK-Anlage importieren lassen.

Hinweis: Die Erkennung der Bitrate erfolgt in “Audacity” nicht zuverlässig. Es kann sein, dass diese weiterhin als 32 Bit ausgegeben wird, obwohl nur 16 Bit vorliegen. Deshalb empfiehlt es sich die Audioeigenschaften mit z.B. den Tool “MediaInfo” anzeigen zu lassen.

Basis

Stand: Juni 2020
Software-Basis: be.IP plus (PBX) 10.2.8 & Audacity 2.3.1
Produktgruppe: Alle bintec elmeg Produkte mit TK-Anlagen-Funktion und Voice-Applikationen (elmeg hybird, be.IP plus, elmeg ICT)