IPSec Clients Unterschiede und Downloadmöglichkeiten (bintec Secure IPSec Client/be.IP Secure Client/Digitalisierungsbox Secure Client)

496Aufrufe 11. Dezember 2019 24. April 2020 6

IPSec Clients Unterschiede und Downloadmöglichkeiten (bintec Secure IPSec Client/be.IP Secure Client/Digitalisierungsbox Secure Client)

Versionen

Die Firma bintec elmeg bietet neben der Vollversion des “bintec Secure IPSec Client” noch zwei 180 Tage Testversionen an.

Vollversion

Heutzutage liegt den ausgelieferten Geräte keine 180 Tage Testversion mehr bei. Stattdessen werden Sie hier gleich auf unsere Vollversion den “bintec Secure IPSec Client” verwiesen. Dieser läuft nach Erstinstallation als 30 Tage Testversion. Im Anschluss können Sie diesen Client dann mit einer Kauflizenz dauerhaft aktivieren. Diese Vollversion-Lizenzen erhalten Sie bei einem unserer Fachhandelspartner.

Downloadquellen:

bintec Secure IPSec Client

https://www.bintec-elmeg.com/downloads/software/ipsec-secure-client/

180 Tage Testversionen

Diese Lizenzen lagen beim Kauf eines ALL-IP-Gerätes der be.IP-Serie oder Digitalisierungsbox-Serie bei. Dies wurde aber inzwischen eingestellt. Diese Clients sind funktional abgespeckt und basieren auf einen älteren Versionsstand. Nach Aktivierung haben diese eine Laufzeit von 180 Tage. Es handelt sich dabei um Einzelplatzlizenzen, die für die einmalige Registrierung auf einen Rechner bestimmt sind. Eine Migration auf einen anderen Rechner wie bei unserer Vollversion ist nicht möglich.

Je nach erhaltener Lizenz brauchen Sie dann einen der folgenden Clients:

  • be.IP-Serie -> bintec elmeg be.IP Secure Client
  • Digitalisierungsbox-Serie -> bintec elmeg Digitalisierungsbox Secure Client

Downloadquellen:

bintec elmeg be.IP Secure Client

https://www.bintec-elmeg.com/additional/beip-secure-client/

bintec elmeg Digitalisierungsbox Secure Client

https://www.bintec-elmeg.com/additional/digitalisierungsbox-secure-client/

Hinweis: Nach Ablauf der 180 Tage kann diese Version nicht verlängert werden. Sie müssen die abgelaufenen Testclient deinstallieren und auf unsere Vollversion “bintec Secure IPSec Client” umsteigen. Die Sie dann mit einer Kauflizenz dauerhaft aktivieren können. Diese Vollversion-Lizenzen erhalten Sie bei einem unserer Fachhandelspartner.

Achtung die Links sind etwas versteckt! Bitte drücken Sie den Link “Weitere Lizenzinformationen”. Dann finden Sie die Links darunter aufgelistet für die 32bit bzw 64bit Version. Folgende Seite bekommen Sie zum Beispiel, wenn Sie den Link zum “Digitalisierungsbox Secure Client” benutzen:

Basis

Stand: April 2020
Software-Basis: bintec Secure IPSec Client, bintec elmeg be.IP Secure Client & bintec elmeg Digitalisierungsbox Secure Client
Produktgruppe: IPSec Client
jk2019