Basics: DECT – Hinweise zu den Anbindungsmöglichkeiten DECT150, DECT200 und DECT210

503Aufrufe 19. August 2019 10. September 2019 0

Basics: DECT – Hinweise zu den Anbindungsmöglichkeiten DECT150, DECT200 und DECT210

Allgemein

Unsere DECT-Systemen DECT150, DECT200 und DECT210 bieten eine einfache Möglichkeit, um Schnurlostelefone an unsere TK-Anlagen anzubinden. Um Ihnen eine einfache Inbetriebnahme zu ermöglichen, sind die Systeme meistens tief in der TK-Anlage integriert. Die Steuerung erfolgt vergleichbar mit den elmeg Systemtelefonen zentral über die WEB-GUI der bintec elmeg Systeme. Bis auf das Anmelden der Mobilteile an der Basisstation erleichtert Ihnen bei fast allen unserer TK-Systeme ein Zero Touch Provisioning die Arbeit.

Die Anbindung erfolgt entweder über die “Automatische Provisionierung” (Zero Touch Provisioning) oder das DECT-System wird wie ein “Normales VOIP-Telefon” eingerichtet. Hier finden Sie die komplette Übersicht der Anbindungsmöglichkeiten:

be.IP-Serie (PBX) Hybird-Serie Fremdanlage
DECT150 Zero Touch Provisioning Zero Touch Provisioning Normales VOIP-Telefon**
DECT200 Zero Touch Provisioning Zero Touch Provisioning Normales VOIP-Telefon**
DECT210 Zero Touch Provisioning Normales VOIP-Telefon* Normales VOIP-Telefon**

Alle Angaben ohne Gewähr!

*Beachten Sie bitte die Einschränkung, dass das DECT210 System im Moment nur als normales VOIP-Telefon an TK-Anlagen des Typs Hybird angebunden werden können.

**Eventuell lassen sich elmeg DECT Systeme auch an Fremdherstelleranlagen anschließen, dies ist aber nicht getestet und wird deshalb absolut nicht unterstützt.

Supportmöglichkeiten

Wir können Sie aus Supportsicht nur bei der Anbindung über die “Zero Touch Provisioning” unterstützen!

Wichtiger Hinweise:

Die Anbindung des DECT210 Systems an TK-Anlagen der Hybird-Serie erfolgt als “Normales Voip-Telefon”. Beachten Sie bitte dazu folgende Einrichtungshinweise:

https://knowledgebase.bintec-elmeg.com/knowledgebase/dect-210-an-hybird-systemen/

Für Fremdanlagen stehen uns keine Erfahrungsberichte zur Verfügung und dies wurde auch nicht getestet. Orientieren Sie sich hier an folgende FAQs:

https://knowledgebase.bintec-elmeg.com/knowledgebase/dect-210-an-hybird-systemen/

http://faq.bintec-elmeg.com/index.php?title=elmeg_IP680_-_An_hybird_300/600

 

Basis

Stand: August 2019
Software-Basis: DECT150 v247, DECT200 V111 und DECT210 V2.20.0
Produktgruppe: DECT-Systeme, TK-Anlagen
jk2019