ISDN-Verbindung zwischen elmeg PBX und Fritzbox als MGW wird nicht grün

181Aufrufe 3. Juli 2020 3. Juli 2020 0

ISDN-Verbindung zwischen elmeg PBX und Fritzbox als MGW wird nicht grün

Energiesparmodus für ISDN-Telefon deaktivieren

Die FRITZ!Box verfügt über eine Reihe von Stromsparmechanismen, u.a. wird am internen S0-Bus die Kommunikation zum ISDN-Gerät abgebaut, wenn keine Verbindung aktiv ist. Einige ISDN-Geräte können mit dieser Funktion nicht umgehen. Deaktivieren Sie diese Funktion daher in der FRITZ!Box, wenn es an ISDN-Geräten Probleme beim Verbindungsaufbau gibt:

Vorbereitungen

  1. Richten Sie das Telefon so ein, dass damit Keypad-Sequenzen (Zeichen- und Ziffernfolgen wie *121#) gesendet und Sonderzeichen wie * und # gewählt werden können. In vielen Telefonen richten Sie die Funktion über das Menü “Betrieb an Telefonanlagen > Wahloptionen > Wahl von * und #” ein.

Energiesparmodus deaktivieren

  1. Geben Sie am Telefon #966*1* ein und drücken Sie die Gesprächstaste (Hörer abheben).
  2. Legen Sie nach ca. 3 Sekunden wieder auf.

    Hinweis: Die Funktion können Sie mit #966*0* wieder aktivieren.

Basis

Stand: März 2020
Software-Basis: be.IP plus (MGW) V.10.2.7.103
Produktgruppe: elmeg MGWs
jk2020